• Neu an unserer Schule sind Doreen Heidenreich (Englisch, Sport, DAZ) und Jonas Klages (Gesellschaftslehre, Arbeitslehre, Mathematik). Ihr Referendariat haben Necla Elgaz (Deutsch, PoWi) Eugen Gisbrecht (Mathematik, Arbeitslehre) und Niklas Wollenhaupt (Biologie, Chemie) bereits im November bzw. Mai begonnen. 
  • Die inklusive Beschulung von Schülerinnen und Schülern mit sonderpädagogischem Förderbedarf wird in diesem Schuljahr an der DBS fortgesetzt. Fünf neue Inklusionsschüler werden die Drei-Burgen-Schule im Schuljahr 2017/18 im Jahrgang 5 besuchen. Mareike Müller, Martin Hagelganz und Carsten Vogt stehen uns auch weiterhin als unterstützende Förderschullehrkräfte für mehr als 20 Inklusionsschüler zur Verfügung. 
  • Unser Schulkonzept besteht nun seit über sechs Jahren. In diesem Schuljahr wollen wir unsere vielfältigen Erfahrungen mit diesem Konzept zusammentragen und auswerten. Neben den Mittelstufenklassen werden im Jahrgang 8 und 9 weiterhin Praxisklassen gebildet, in denen die Arbeit in der Schule und im Betrieb eng miteinander verzahnt sind.  
  • Das Konzept im Bereich Ästhetische Bildung (Kunst, Musik, Darstellendes Spiel) hat sich inzwischen etabliert und wird für den Jahrgang 8 weitergeführt.  
  • Die Ausstattung im IT-Bereich hat sich weiter verbessert. Inzwischen haben die meisten Klassenräume einen fest installierten Beamer erhalten; die noch fehlenden Geräte werden in den nächsten Wochen installiert 
  • Unser Pädagogischer Tag findet in diesem Schuljahr voraussichtlich im November statt.  Interessierte Eltern- und Schülervertreter/innen sind ganz herzlich als Gäste eingeladen.   
  • Die Sanierungsarbeiten im Bereich des Lehrerzimmers sind abgeschlossen und die modernisierten Räume  konnten am Ende des letzten Schuljahres eingeweiht werden. 
  • Die umfangreiche energetische Sanierung des Altbaus steht für Ende 2017/ Anfang 2018 an. 
  • Zusätzlich zum Pflichtunterricht werden im Rahmen des Ganztagsangebotes wieder neben Hausaufgabenhilfe und Förderunterricht zahlreiche Arbeitsgemeinschaften angeboten. Es gibt ein umfangreiches und interessantes Kursangebot (7./8./9. Std. von 12.55 Uhr - 15.15 Uhr). Die Schüler/innen werden in den nächsten Tagen eine Übersichtsliste erhalten. Die Anmeldung erfolgt über ein Formular in dieser Woche, die Kurse beginnen in der dritten Unterrichtswoche.  
  • Für alle Schüler/innen besteht die Möglichkeit, in der Schule ein frisch zubereitetes warmes Mittagessen zu bekommen. Die Kosten betragen 2,90 €. Außerdem gibt es täglich kostengünstige Snacks und Nudelgerichte. Bedürftige Schüler/innen wenden sich vertraulich an die Schulsozialarbeiter/in oder an die Schulleitung.  
  • Der Spielepool ist weiter täglich in den großen Pausen für alle Schüler/innen geöffnet. Im Burgenlädchen in der Teestube kann man Hefte, Mappen, Stifte, Füllerpatronen und andere Dinge für den täglichen Schulbedarf kaufen – alle Materialien sind umweltfreundlich. Auch eine Trinkflasche für den Wasserspender kann man erwerben. 
  • Die Projektpräsentation für die Hauptschüler (P9) findet am 22. November 2017 statt (Vorbereitung 06./07.11. und 13./14.11. 2017) Die Zertifikatübergabe ist am 13.12.2017 um 9.30 Uhr in der Bücherei. Die Präsentationsprüfungen für die M10 finden am 5. und 06.12.2017 statt. 
  • Die schriftlichen Abschlussprüfungen im Haupt- und Realschulzweig werden in der Woche vom 23.04. – 27.04. 2018 durchgeführt (Nachholtermin 15.05. bis 17.05.2018).  
  • Der Schüleraustausch mit Vernouillet/Frankreich ist in der Zeit vom 28.09. bis zum 07.10.2017 in Felsberg und vom 03.05.-12.05. 2018 in Vernouillet. Die Sprachreise nach England  für den Jahrgang 8 findet vom 06.09. bis 15.09.2017 statt, die Romfahrt vom 29.09. bis 06.10. 2017. 
  • Für unsere Schüler/innen versuchen wir auch in diesem Schuljahr ein Schul-Shirt anzubieten. Nähere Informationen zu gegebener Zeit. 
  • Auch in diesem Jahr ist es wieder nötig - als Ergänzung zu den an der Schule eingeführten Lehrwerken - in erheblichem Umfang zu kopieren und zu drucken. Da die dadurch entstehenden Kosten den Schuletat übersteigen, bitten wir Sie – wie in den vergangenen Jahren – sich mit einem Betrag von 5 Euro an diesen Kopier- und Druckkosten (pro Familie) zu beteiligen. Die Klassenlehrer/innen werden dieses Geld bis zu den Herbstferien einsammeln. 
  • Im Krankheitsfalle entschuldigen Sie bitte Ihren Sohn/Ihre Tochter spätestens am 3. Tag schriftlich beim Klassenlehrer. Bitte vermeiden Sie eine telefonische Entschuldigung über das Sekretariat. 

Zum Schluss noch einige weitere Termine, die Sie übrigens immer aktuell auf unserer Homepage (www.drei-burgen-schule.de) finden können:  

Der Mathematikwettbewerb im Jahrgang 8 findet am 07.12.2017 statt. 

In den Jahrgangsstufen 5, 7, 9 sowie in den Klassen M8, M10 und P8 werden die Klassenelternbeiräte neu gewählt. Termine für die Elternabende:

5:                                            Dienstag, 12.09. 2017 um 19.30  Uhr

7/M8/ P8:                                Mittwoch, 13.09.2017 um 19.30 Uhr

9/M10:                                    Donnerstag, 14.09.2017 um 19.30 Uhr 

Schulelternbeiratsitzung: Dienstag, 26.09.2017 um 19.00 Uhr 

Elternsprechtage:

Klassen 8 - 10:                       Mittwoch, 29.11.2017, 16.00 – 19.00 Uhr

(mit Info über weiterführende Schulen und Berufswahl durch Radko-Stöckl-Schule, Arbeitsagentur und Jugendwerkstatt)

Klassen 5 - 7:              Donnerstag, 15.02.2018, 16.00 –19.00 Uhr. 

Betriebspraktika:

G10:                                       18.09. – 06.10.2017

M 9:                                        23.10. – 03.11.2017 und 05.02. - 16.02.2018 

Kompo7 wird am 21./22. März 2018 durchgeführt. Die Termine für BOP: P8: 14.08. – 25.08.2017, M8a: 10.05.-24.05.2018. Die Ausbildungsbörse Schwalm-Eder ist am 26.08. in Borken, die Bildungsmesse Vocatium (für Jg. 9) findet am 03./04.05.2018 statt. 

Die Bundesjugendspiele in der Leichtathletik finden vor den Sommerferien statt, die Sportwoche in diesem Schuljahr vom Freitag, 26.01. bis zum Donnerstag, 01.02.2018.  

Folgende Klassenfahrtstermine sind festgelegt:

     - Klassen G9:                                04.09. – 11.09.2017 (Berchtesgaden)

     - Klassen 7:                                   02.02. – 09.02.2018 (Berchtesgaden)

     - Abschlussklassen:           22.05. - 27.05.2018  

Bewegliche Ferientage im Schuljahr 2017/18:

Montag, 30.04.2018 (vor dem Maifeiertag),

Freitag, 11.05.2018 (Tag nach Christi Himmelfahrt),

Freitag, 01.06.2018 (Tag nach Fronleichnam) 

Zusätzlicher Feiertag: Dienstag, 31.10.2017 (Reformationstag)                                       

Ferientermine im Schuljahr 2017/18:

Herbstferien:                          Freitag, 06.10.2017 – Montag, 20.10.2017

Weihnachtsferien:                  Freitag, 22.12.2017 – Montag, 12.01.2018

Osterferien:                            Freitag, 23.03.2018 – Montag, 06.04.2018

Sommerferien:                        Freitag, 22.06.2018 – Montag, 03.08.2018 

Das 1. Schulhalbjahr endet mit der Zeugnisausgabe in der 3. Std. am Freitag, 02.02.2018, das 2. Schulhalbjahr mit der Zeugnisausgabe in der 3. Std. am Freitag, 22.06.2018. 

Die Schulentlassungsfeier für die Abgangsklassen findet am Donnerstag, den 14.06.2018 um 19.00 Uhr in der Drei-Burgen-Schule statt. 

Aktive Eltern sind gefragt 

Erfolgreiche Erziehungs- und Bildungsarbeit ist abhängig von einem guten Miteinander von Eltern, Schülern und Lehrern. Bei allen Eltern möchten wir uns bedanken, die im letzten Schuljahr aktiv in der Schule mitgearbeitet haben, sei es in den schulischen Gremien (Schulelternbeirat, Schulkonferenz, Arbeitsgruppen), in der Teestube, in der Schülerbücherei, im Förderverein oder bei zahlreichen anderen Aktivitäten, die Nutzen für die Schulgemeinde gebracht haben.  

Wir hoffen, dass auch im kommenden Jahr viele Eltern bereit sind, sich im positiven Sinne in die Schule einzubringen und damit zur Gestaltung und Weiterentwicklung der Schule beizutragen. Gerade die Eltern unserer neuen Schülerinnen und Schüler sind hier besonders aufgefordert, sich in der Schule einzubringen. Interessierte Eltern, die wir dringend für die Bücherei und die Teestube brauchen, können sich mit dem Sekretariat in Verbindung setzen. 

Für die Schulleitung und das Kollegium

Karl-Werner Reinbold, Schulleiter