Gute Leistungen und soziales Engagement- Abschlussabend 2018 an der Drei-Burgen-Schule Felsberg

Insgesamt 30 Schülerinnen und Schüler des neunten und zehnten Jahrganges konnten sich in diesem Jahr dank ihres herausragenden Notendurchschnittes für die Verlosung des Goldbarrens bewerben. Den Preis der Kreissparkasse Schwalm-Eder, jeweils einen kleinen Goldbarren, erhielten Jason Dieling (P9), Giulia Regula (M10a) und Jonas Lauterbach (G10a). Erstmalig in diesem Jahr bekamen auch die Schüler, welche nicht per Los gezogen wurden, eine Würdigung für ihre Leistungen in Form eines Präsentes, ebenfalls gesponsert von der Kreisparkasse. Durch hervorragenden Notendurchschnitt zeichneten sich entsprechend ihrer Schulzweige besonders Laura Knut und Luisa Wiederhold (G10b – Ø je 1,1), Nina Suchy und Marie Danz (G10a – Ø je 1,4) sowie Jason Dieling (P9a – Ø 2,0) aus.

AK20181

Die diesjährigen Gewinner der Goldbarren, Foto von links nach rechts: Vertreterin der Kreissparkasse Schwalm-Eder Sandra Fuhrmann, Jonas Lauterbach (G10a), Jason Dieling (P9a), Guilia Regula (M10a), Stadtrat Hans Poth, Moderatoren durch den Abend Victoria Bauer und Ariane Hahn sowie Schulleiter Karl-Werner Reinbold.

Weiterlesen...

Projekt „Blumenwiese“ an der DBS

Das Projekt „Blumenwiese“ entstand im Herbst 2017, mit dem Antrag des Schülers Daniel Graf an die „Teestube“, um eine Blumenwiese zu säen, die sich zwischen Naturwissenschaften und Hauptgebäude befinden sollte. Er erhielt eine Zusage, um den notwendigen Samen kaufen zu können.

In Absprache mit dem Schulleiter Karl-Werner Reinbold, dem Umweltbeauftragten Karl Schäfer, Klassenlehrer Stephan Warlich und Biologielehrer Johannes Heinzeroth erstellte Daniel einen Plan und suchte sich selbst Klassen, die ihn bei der Umsetzung unterstützen sollten.

01 P1020586

Daniel Graf, der SL Herr Reinbold und Schüler/innen der G8a beim Ausmessen und erste Spatenstiche.

Weiterlesen...

Die Meister im Bogensport

Bogensport

Ein toller Tag: Greta Oesterheld beim Kreisentscheid des Vorlesewettbewerbs

Das berichtete die Melsunger Allgemeine:HNA

Auf dem offiziellen Foto kann man Greta als vierte von links erkennen. (Quelle: Melsunger Allgemeine; Ausgabe vom 13.03.)

Weiterlesen...

Hilfe auf dem Weg ins technische Neuland

An der Felsberger Drei-Burgen-Schule bringen Jugendliche älteren Menschen den Umgang mit Handy und Computer bei. Der Kurs soll fortgesetzt werden, Interessierte können sich anmelden. 

Jugendliche zeigen Senioren Umgang mit Computer und Handy 

senioren pc1

 Tobias Amelung zwischen dem Ehepaar Gisela (71) und Norbert Persch (74).

Weiterlesen...