Projekt „Blumenwiese“ an der DBS

Das Projekt „Blumenwiese“ entstand im Herbst 2017, mit dem Antrag des Schülers Daniel Graf an die „Teestube“, um eine Blumenwiese zu säen, die sich zwischen Naturwissenschaften und Hauptgebäude befinden sollte. Er erhielt eine Zusage, um den notwendigen Samen kaufen zu können.

In Absprache mit dem Schulleiter Karl-Werner Reinbold, dem Umweltbeauftragten Karl Schäfer, Klassenlehrer Stephan Warlich und Biologielehrer Johannes Heinzeroth erstellte Daniel einen Plan und suchte sich selbst Klassen, die ihn bei der Umsetzung unterstützen sollten.

01 P1020586

Daniel Graf, der SL Herr Reinbold und Schüler/innen der G8a beim Ausmessen und erste Spatenstiche.

Am 13.04.18 steckte er mit Hilfe vom Schulleiter die Bereiche für die Blumenwiese ab. Die Klassen G10a und G8a machten sich anschließend an die Arbeit, das Projekt mit Spaten und Harken umzusetzen. Das „schmuddelige“ Wetter konnte die Schülerinnen und Schüler nicht abschrecken. Sie begannen, die bestehende Grasnarbe zu entfernen und den Untergrund zu lockern. Dies war schwere Arbeit und erforderte etwas Geduld, da im Untergrund viele Steine auftauchten.

In der darauf folgenden Woche hat die Klasse G6b den Boden noch einmal bearbeitet, Steine abgelesen, den Boden gelockert und Blumenerde aufgebracht und vermischt.

Der Samen wurde mit Sägespäne aus der Holzwerkstatt vermengt, damit die Vögel den Samen nicht gleich aufpicken. Nun wurde die Samenmischung ausgesät und leicht untergeharkt.

Wir warten jetzt darauf, dass in einigen Wochen der Samen aufgeht und die Blumenwiese blühen und gedeihen wird. Alle Beteiligten hoffen, dass man damit dem Insektensterben entgegenwirken kann. Auch im Biologieunterricht wird man von der Blumenwiese profitieren. Ein weiterer positiver Nebeneffekt ist das Erscheinungsbild der Schule mit den zwei großen Blumenkreisen. Ein ganz besonderer Dank gilt Daniel Graf, der sich immer wieder beharrlich für Umweltprojekte an der Drei-Burgen-Schule einsetzt.

02 P1020592

Schüler/innen der G8a fahren die Grasnarbe ab.

03 P1020595

Schüler/innen der G6b lesen Steine ab, lockern den Boden auf und vermischen Blumenerde.

04 P1020598

Daniel, Jule und Marie vermischen den Samen mit Sägespäne.

05 P1020600

Aufnahme der "fertigen" Blumenwiese mit Hinweisschildern.